Welche Bettwäschen-Größen gibt es?

bettwäsche_shop_nevresim_almanya01

Welche Bettwäschen-Größen gibt es?

Für die Auswahl von Bettwäsche, bestehend aus Kopfkissen- und Bettdeckenüberzügen, stehen Standardgrößen und Bettwäsche-Übergrößen  zur Verfügung. Als Faustregel für die Auswahl der Größe gilt, dass die Bettdecke 20 cm länger als die Körpergröße sein sollte. Bei einem hohen Körpergewicht empfiehlt sich eine breitere Decke.

Bettdecken Maße:

In unserem Shop haben wir folgende Größen:

Kissenbezüge: die gängigen Maße

Bei Kissenbezügen fällt die Wahl auf drei beliebte Maße:

Bettwäsche-Größen für Kinder

Bei Kinder-Bettwäsche  in der Wiege hat die Bettdecke eine Größe von 80 x 80 cm. Das passende Flachkissen eine Größe von 35 x 40 cm.

Bis zu einem Alter von fünf Jahren empfiehlt sich eine Bettwäschen-Größe von 100 x 135 cm und 40 x 60 cm beim Kopfkissen. Im Anschluss kann bereits auf die Standardgröße von 135 x 200 cm gewechselt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.